Posts mit dem Label Produkttest werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Produkttest werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 18. Juni 2016

Haul, Produkttest und ein schöner Lackgewinn...

Hallo meine Lieben... :)

Ich habe vor einer Weile mal wieder einen Abstecher zu DM gemacht und ein paar Sachen durften mit, die ich euch gerne noch zeigen mag. So durfte mein geliebtes Garnier Mizellreinigungswasser mit, ein lack aus der aktuellen P2 Festival Spirit  LE, die momentan sehr gehypte Loreal Miss Hippie Mascara und ein Nachkauf meiner jahrelangen Feuchtigkeitscreme und des Balea Wassersprays.
  • Garnier Skin Active Mizellen Reinigungswasser All-in-1 = 3,85 € (Eine Review findet ihr hier)
  • Balea Wasserspray = 1,95 €
  • Garnier Hautklar Feuchtigkeitspflege = 2,95 €
  • p2 Festival LE Nagellack 020 #fancy = 2,25 €
  • Loreal Miss Hippie Mascara = 8,95 €

Außerdem erreichte mich in den letzten Tagen ein kleines Päckchen von Rossmann mit einigen Sonnenprodukten von SunOzon. Besonders gespannt bin ich ja auf das Peeling und den Duschschaum mit Joghurt. Der Sommer lässt zwar scheinbar noch auf sich warten, aber sobald es losgeht bin ich wenigstens schon bestens gewappnet. :D
Auch kam heute noch mein Gewinn von der lieben Pink Sally an. Ich hatte bei ihr ganze 16 Lacke gewonnen. Hach sind da einige tolle Farben dabei. Da kann ich in der nächsten Zeit ja wieder fleißig lackieren.

1.Reihe
  • Astor Fashion Studio 281 Teke Sunset
  • NYX Gold Glitter
  • MakeUp Factory 397 spring lavender
  • roter Glitternagellack von Odyssey
  • Sally Hansen 220 Ribbon Candy
  • Misslyn Sparkling Diamond 85 E ladies and gentleman
  • Gothmetic 10 pearl topaz
  • Alessandro Just Tipsy

2. Reihe
  • Astor Nail Artist Game of Graphics 
  • MaybellineColour Show The Blushed Nudes LE 450 Crushed Petals
  • Maybelline Colour Show Suit Style LE 443 Suit and Sensibility
  • OPI Take a Right Bourbon & Juice Bar Hopping
  • Catherine Classic Lac 255
  • p2 Sandstyle 050 confidential
  • Manhattan Bloggers Choice Green and Bronx

Wie gefällt euch meine Ausbeute?
Welcher Lack gefällt euch am besten?

Freitag, 5. Juni 2015

Review - Fa Magic Oil Duschgele

Mitte Mai erhielt ich seit langer Zeit mal wieder die Zusage für einen Produkttest von trnd. Ich hatte das große Glück und durfte die neuen Fa Magic Oil Duschgele testen. Nachdem ich die Duschen nun ein paar Wochen ausgiebig getestet habe, bekommt ihr nun auch meine Meinung und ob ich sie euch empfehlen kann.
In meinen Päckchen waren alle drei Sorten in der 250 ml Originalgröß. Zum verteilen im Freundes- / Bekanntenkreis gab es außerdem noch 20 Miniproben der Sorte pinker Jasmin. Diese wurden natürlich auch schon fleißig alle verteilt und das Rückfeedback war durchweg positiv.

Fa verspricht mit seinen Fa Magic Oil Duschen ein besonders pflegendes Duschgel mit Mikroölen. Es soll trotz der enthaltenen Öle keine fettenden Rückstände auf der Haut hinterlassen und die Haut somit optimal vor dem Austrocknen schützen.

Die Optik der Duschgele gefällt mir sehr gut. Die holografische Glitzeroptik des rückseitigen Aufklebers macht echt etwas her / das Duschgel zu einem kleinem Hingucker. Alle 3 Sorten schäumen gut auf, hinterlassen ein pflegendes Hautgefühl und der Duft hält auch einige Zeit an.
Die Variante Blauer Lotus hat einen sehr frischen Duft. Somit auch super für unsere Männer geeignet. Meinem gefiel der Duft auch sehr gut.
Die Sorte Ingwer-Orange riecht richtig intensiv und voranging nach Orange. Da ich so intensiven Orangenduft nicht so mag, gefällt mir diese Duftvariante am wenigsten. Dafür mag sie der Mann im Haus umso mehr. 
Die Sorte pinker Jasmin riecht ziemlich süßlich und blumig. Ich mag den Duft echt gerne.

Die 250 ml Duschgele erhaltet ihr für ca. 1,75 €.

Mein Fazit:
Ich kann euch die Duschgele nur empfehlen. Die Haut ist wunderbar gepflegt und auch der Duft bleibt noch einige Zeit nach dem Duschen wahrnehmbar. Meine 2 Favoriten sind auf jeden Fall die Sorten blauer Lotus und pinker Jasmin. 

Kennt ihr die Fa Magic Oil Duschgele?
Wenn ja, wie gefallen sie euch?

Mittwoch, 27. August 2014

Review - Nivea Creme Care Dusche

Vor kurzem erreichte mich per Post ein kleines Päckchen von Rossmann. Enthalten war die neue Nivea Creme Care Dusche. Vielen lieben Dank dafür. Nachdem ich dieses Duschgel nun ausgiebig getestet habe, möchte ich es euch gerne noch genauer vorstellen. Viel Spaß beim Lesen dieser Review. :)
Ab jetzt umhüllt dieser vertraute Duft deine Haut und Sinne bereits unter der Dusche: Die NIVEA Creme Care Cremedusche ist die pflegendste Cremedusche von NIVEA. Sie vereint ausgewählte Inhaltsstoffe und den unverwechselbaren Duft der original NIVEA Creme in einer Formel für intensive Pflege. Zur zarten Duft-Komposition gehören neben weißen Orchideen- und zarten Pfingstrosenaromen auch Lavendel- und frische Zitruskomponenten.
Die neue Cremedusche von NIVEA verwöhnt deine Haut mit einem vertrauten Duft

Die milde NIVEA Creme Care Cremedusche verleiht durch ihre Formel mit pflegenden Ölen ein intensiv gepflegtes, spürbar zartes Hauterlebnis. Die Cremedusche mit zusätzlichen Feuchtigkeitsspendern schenkt deiner Haut ein Gefühl erhöhter Feuchtigkeit nach dem Duschen. Auf nasser Haut entfaltet die Cremedusche einen zarten, weißen Schaum
Das Duschgel ist in den typischen Nivea Farben Blau und Weiß gehalten. Auf der Vorderseite stehen der Hersteller, der Produktname(dieser zusätzlich auch auf Französisch). Auf der Rückseite stehen noch ein paar Infos über das Produkt an sich (diese zusätzlich auch wieder auf Französisch), die Haltbarkeit und die Füllmenge. Auch findet ihr dort wieder die kompletten Inhaltsstoffe. 

Die weiße Verschlusskappe lässt sich leicht öffnen und wieder sicher verschließen. Ein Auslaufen ist hier also nicht möglich. Das weiße Duschgel lässt sich gut dosiert entnehmen und durch seine etwas festere Konsistenz auch gut auf der Haut verteilen. Der Duft ist, wie sollte es anders sein typisch Nivea. Gefällt mir ja ab und an sehr gut. Pflegen tut die Nivea Creme Care Dusche sehr gut. Nach dem Duschen fühlte sich die Haut schön weich an. Alles in allem kann ich euch das Produkt nur empfehlen.

Inhalt / Preis = 250 ml für 1,99 €

Kennt ihr dieses Duschgel schon? Wenn ja, wie findet ihr es?

Freitag, 9. Mai 2014

Produkttest - Pechkekse

Hallo meine Lieben :) Ich wünsche euch allen erst mal einen schönen Start ins Wochenende. Vor einer Weile hab ich wieder eine schöne Möglichkeit bekommen etwas zu testen, was ich euch nun gerne näher vorstellen möchte. An dieser Stelle ein großes Danke an das Team von Pechkeks. :) Dieses Mal mal geht es um sogenannte Pechkekse. Jede von euch kennt doch die Glückskekse und hier ist es genau das Gegenteil. Diese Kekse versprechen einem nicht die große Liebe oder das ewige Glück, sondern sind einfach nur frech, fies und ehrlich. Somit also nichts für Leute, die keinen Humor haben. Gerade das hat mich ziemlich interessiert gemacht und ich habe freudig das Paket mit den Keksen erwartet, was auch kurze Zeit nach dem Kontakt mit dem Shop eintraf.

Das sagt der Hersteller über die Kekse:
"Eigentlich sind diese Kekse wie ein linker Haken:
schneller gefühlt, als erklärt. Sie sind für alle, die gerne lachen. Die das Leben nicht ganz so ernst nehmen, oder der Realität ab und zu auch gerne mal ins Auge schauen. Dieser Keks ist für deine Freunde, die du wirklich magst. Und Bekannte, die du nicht leiden kannst. Und für jede Party, die etwas Spaß – und jedes Essen, das noch etwas Würze vertragen kann."

Die Verpackung:
Alleine hier sieht man schon viel Mühe und Liebe ins Produkt gesteckt wurden.  Das Produkt wurde bis ins kleinste Detail liebevoll gestaltet. Einfach nur klasse. In einer Packung erhaltet ihr übrigens 13 Kekse für 13 €. Zwar nicht gerade billig, aber wie ich finde durchaus gerechtfertigt, da man hier etwas wirklich schön ausgefallenes bekommt.
Die Kekse an sich sind wirklich schön Pechschwarz und schmecken wie gewöhnliche Glückskekse. Die Pechkekse könnt ihr sowohl im Onlineshop bestellen oder ihr schaut einfach mal beim Shopfinder ob es einen Laden in eurer Nähe gibt die das Produkt auch anbieten. Wie ich gesehen habe ist hier gerade die Auswahl an Geschäften in Berlin und Hamburg sehr groß. :) :) 

Hier mal zwei der Sprüche:
Fazit:
Mir gefallen die Kekse wirklich sehr gut und auch in meinem Freundeskreis kamen sie super an.
Die Sprüche sind wirklich sehr schön und man hat viel zu lachen, wenn man (schwarzen) Humor mag.  Sollte das also auf euch zutreffen, kann ich euch die Pechkekse nur ans Herz legen oder auch einfach nur wenn ihr einen kleinen Partygag braucht oder auf der Suche nach einem lustigen, ausgefallenen Geschenk / Mitbringsel seid. Damit kann man denke ich nichts verkehrt machen und die Beschenkten werden sicher erstmal verwundert gucken. :)

Wären solche Pechkekse auch etwas für euch?
Kennt ihr die Kekse schon?