Posts mit dem Label Nail-Sonntag werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nail-Sonntag werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 6. Februar 2018

Nail Sonntag #173 - Essence Fairy Berry aus der Fairytale LE

Hallo meine Lieben

Wir alle kennen es sicher. Viel zu viele Lacke und alte Lackschätze geraten schnell in Vergessenheit. So geht es auch mir. Hin und wieder nehme ich mir aber bewusst Zeit  und lackiere auch mal wieder ein älteres Exemplar. So auch neulich.

Lang, lang und sogar noch vor meiner Bloggerzeit ist es her, dass die Essence Fairytale Limited Edition im Handel war. Laut Google Recherche war es die LE im Dezember 2010 erhältlich. Somit hat der Lack also gute 7 Jahre auf dem Buckel. Kann er dann überhaupt noch etwas taugen?

Bei der Nuance Fairy Berry handelt es sich um ein silbriges Lila mit metallisch-glänzendem Finish.Ich finde es unglaublich schön und ein wenig erinnert er mich an den Rival de Loop Young Magic Dream.
 Nailpolish Essence Fairy Berry aus der Fairytale LE
Der Lack ist wirklich sehr schimmrig und glitzrig. Der Glitzer ist an der Oberfläche jedoch nicht zu spüren. Das finde ich echt klasse. Es gibt fast nichts schlimmeres, als wenn sich die Oberfläche nach dem Trocknen rau anfühlt. Mit 2 dünnen Schichten wurde der Lack deckend und streifenfrei.

Die Trocknungszeit hat der langen Zeit keinen Abbruch getan und der Lack trocknete zügig durch. Auch ließ sich der Nagellack noch einwandfrei lackieren. Gehalten hat der Essence Fairy Berry bis zur ersten größeren Abnutzung gute 3 Tage. Dafür das der Lack dann doch schon so alt ist finde ich das echt ok.
 Review Essence Fairy Berry aus der Fairytale LE

Mein Fazit

Es hat Spaß gemacht sich mal wieder durch meine alten Lacke zu wühlen und zu stöbern, was man noch so für schöne Schätze in seiner Sammlung hat. Der Essence Fairy Berry hat eine schöne und besondere Farbe, die sich über die Jahre erstaunlich gut gehalten hat. 

Wie gefällt euch der Essence Fairy Berry Lack?
Habt ihr auch noch so alte Lacke in eurer Sammlung?

Sonntag, 21. Januar 2018

Nail Sonntag #172 - Colors by Llarowe Cornucopia

Hallo meine Lieben..

Momentan habe ich wieder eine Vorliebe für Rot auf meinen Nägeln. Einer meiner liebsten roten Lacke ist dabei der wunderschöne Colors by Llarowe Cornucopia, welcher in den letzten Tagen meine Nägel zieren durfte.

Die Farbe ist ein tolles dunkles Rot, welche mit unzähligen holographischen Schimmerpartikeln durchsetzt ist. Ein wirkliches Schmuckstück auf den Nägeln.
NOTD Colors by Llarowe Cornucopia
Lackiert habe ich zwei Schichten, obwohl auch eine dicke Schicht gereicht hätte.  Auch ohne Topcoat ist der Lack fix getrocknet und hat bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage durchgehalten. 
Colors by Llarowe Cornucopia Review
Sieht er nicht wunderschön aus? *_*
Colors by Llarowe Cornucopia Indiepolish

Mein Fazit

Mir gefällt der Lack sehr gut. So ein dunkles Rot in Kombination mit holografischen Schimmer besitze ich noch nicht in meiner Sammlung. Da mich die Marke Colors by Llarowe überzeugen konnte, dürfen bestimmt irgendwann noch ein paar weitere Lacke der Marke hier einziehen.

Wie die meisten meiner Indiepolish habe ich den Nagellack vor Ewigkeiten bei Hypnotic Polish gekauft. Da der wunderschöne Lack limitiert war, gibt es ihn aber nicht mehr zu kaufen.

Einen weiteren schönen Post zum Lack gibt es bei Lotte.


Wie gefällt euch der Lack?
Besitzt ihr Lacke der Marke Colors by Llarowe?

Sonntag, 14. Januar 2018

Nailsonntag #171 - Cadillacquer - No Matter What - Atom

Hallo meine Lieben..

Nachdem ihr im letzen Nailsonntag schon den wunderschönen Bow Nail Polish Rings of Saturn bewundern konntet, geht es heute direkt mit dem nächsten Indiepolish weiter. 

Es geht um den Cadillacquer - No Matter What - Atom. Der Lack hat eine sheere bläuliche Basis mit feinen grünen Shimmerpartikeln. Der Nagellack entwickelt ab der 2 Schicht einen tollen duochromen Effekt von Türkis zu Lila. Einfach wunderschön anzusehen oder was meint ihr?
Cadillacquer No Matter What - Atom
Leider wollte für die Fotos nicht so wirklich die Sonne rauskommen. Im direkten Sonnenlicht kommt nämlich noch ein wunderschöner feiner holografischer Glitzereffekt dazu.

Für ein deckendes Ergebnis habe ich zwei dünne Schichten lackiert. Gehalten hat der Cadillacquer - No Matter What Atom ohne große Tipwear gute 5 Tage. 
Nails-Cadillacquer-No-Matter-What-Atom


Mein Fazit

Was für ein schöner duochromer Lack. Bisher hatte ich noch keine Lacke von der Marke Cadillacquer. Da mich die Nuance No Matter What Atom voll überzeugt hat, dürfen irgendwann bestimmt noch ein paar weitere Nagellacke hier einziehen. 

Der Lack enthält 15 ml und kostet bei Hypnotic Polish 11,50 €. 

Wie gefällt euch der Cadillacquer No Matter What Atom?
Welchen Lack tragt ihr momentan auf euren Nägeln?

Montag, 1. Januar 2018

Nailsonntag #170 - Bow Nail Polish Rings of Saturn

Happy New Year meine Lieben ...

Ich hoffe ihr habt die letzte Nacht des Jahres gut genutzt und hattet alle einen guten Start ins Jahr 2018. Möge das neue Jahr für uns alle nur das Beste bereithalten.

Bei uns war es in diesem Jahr mal ein gemütlicher, aber dennoch sehr schöner Abend. Das große Feiern und sich die Seele aus dem Leib tanzen hatte ich dafür schon einen Abend vor Silvester, da ein Konzert von Agonoize anstand. Das habe ich direkt genutzt, um mich mal wieder so richtig in Schale zu werfen. Über das wahnsinnig tolle Konzert werde ich euch aber sicher noch in den kommenden Tagen berichten. 

Mein Motto an Silvester? Kein Silvester ohne Glitzernägel. Schon im letzten Jahr durfte es auf meinen Nägeln um die Silvestertage ordentlich funkeln.  Dieses Jahr war es zwar etwas dezenter, dafür durfte aber mal wieder ein schöner Indiepolish aus meinem letzten Haul auf die Nägel.

Die Rede ist vom wunderschönen Bow Nail Polish Rings of Saturn. Der Lack hat eine sheere grünliche Basis, welche unzählige Flakiepartikel in Pink, Lila und Türkis enthält.

Bow Polish Rings of Saturn
Für ein deckendes Ergebnis habe ich drei dünne Schichten lackiert. Dank meines Sally Hansen INSTA DRI waren die aber zügig durchgetrocknet. Gehalten hat der Bow Nail Polish Rings of Saturn ohne größere Abnutzung eine ganze Woche. 
Nails Bow Polish Rings of Saturn
Bow Polish Rings of Saturn Silvesternägel 2017
Indienailpolish Bow Polish Rings of Saturn


Mein Fazit


Mein erster Indiepolish der Marke Bow und ich bin schwer verliebt. Da es noch einige tolle und einmalige Farben gibt wird es sicher nicht mein letzter Nagellack dieser Marke bleiben. Der Lack enthält 11 ml und kostet bei Hypnotic Polish 9 €. 

Wie gefällt euch der Bow Polish Rings of Saturn?
Welchen Lack hattet ihr dieses Silvester auf euren Nägeln?

Sonntag, 17. Dezember 2017

Nailsonntag #169 - Illyrian Polish - Alchemist

Hallo meine Lieben...

In meinem letzten Haul konntet ihr es sehen. Bei mir sind wieder drei neue Indiepolish von Hypnotic Polish eingezogen. Den ersten davon möchte ich euch nun gerne näher vorstellen.

Auf Anhieb am besten hat mir davon der Illyrian Polish Alchemist gefallen. Also durfte er auch als erster Lack auf meine Nägel.

Die Basis des Nagellackes ist ein dunkles Lila und Blau. So schon sehr schick. Als Highlight hat der Lack aber noch feine Glitzerpartikel und einige türkise Flakies. Damit ist der Illyrian Polish Alchemist ein echt besonderer Lack, der sofort an eine Galaxie denken lässt.
Illyrian Polish Alchemist
Lackiert habe ich zwei dünne Schichten des Illyrian Polish Alchemist. Bis zur ersten größeren Tipwear hielt der Lack gute 5 Tage. Das Abblackieren war soweit angenehm. Da gibt es bedeutend schlimmere Lacke.
Review Illyrian Polish Alchemist

Mein Fazit

Der Illyrian Polish Alchemist ist ein Lack, ganz nach meinem Geschmack. Die Farbe kenne ich so kein zweites Mal. Der Lack enthält 15 ml und kostet bei Hypnotic Polish 12,50 €. Ein Preis den mir dieser besondere Lack definitiv wert ist.

Wie gefällt euch der Lack?
Welcher ist euer teuerster Lack?

Sonntag, 10. Dezember 2017

Nailsonntag #168 - Essence Effect Nail Polish 17 never stop dreaming

Hallo meine Lieben...

Es kommt in letzter Zeit nicht so oft vor, aber ich hatte mal wieder Lust auf ein paar Nägel mit einer ordentlichen Portion Glitzer. Nachdem ich euch in den letzen Nailsonntagen immer neuere Lacke, wie den  Pretty & Polished Lakefront aus meiner großen Sammlung gezeigt habe, habe ich heute ein älteres Schätzchen hervorgeholt. 

Vor langer Zeit, im Jahr 2014 gab es bei Essence eine ganze Reihe mit sogenannten Effect Nail Polishes. Ich mochte diese Reihe echt gern und habe euch auch schon öfters davon berichtet. Mein liebster war dabei der Latex matt the black cat. Ein tolles unkompliziertes Schwarz, in einer Schicht deckend und noch dazu matt. Gut gefallen haben mir aber auch die Nuancen Glitz & Glam und Hidden Garden.

Da die Weihnachtszeit nun ja mit großen Schritten auf uns zukommt - oh Gott nur noch knappe zwei Wochen - war schnell klar, dass es dieses Mal der Essence Effect Nail Polish 17 never stop dreaming auf meine Nägel schafft. Da der Lack eine klare Basis hat, durfte darunter noch eine Schicht eines roten Lackes aus meiner großen Sammlung. Welcher das jetzt genau war,  kann ich euch gar nicht mehr sagen. Die Kombi gefällt mir aber sehr gut und die vielen Glitzerpartikel des Essence Nagellackes kommen perfekt zur Geltung.
Essence Effect Nail Polish 17 never stop dreaming
Lackiert habe ich für die Fotos über einer Schicht roten Lack eine weitere dünne Schicht des Essence Effect Nail Polish 17 never stop dreaming. Gehalten hat die Kombination bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. Das Abblackieren war etwas zeit intensiv. Das weiß man aber bei Glitzerlacken im Vorfeld.
Essence Effect Nail Polish

Weitere Posts zu den Essence Effect Nail Polishes gibt es bei Lackverliebt und Ekiem.


Mein Fazit

Ich mochte meine Glitzernägel echt gern. So gerne das ich in dieser Woche schon wieder welche trage. Lasst euch also überraschen, welchen Lack ich euch am nächsten Sonntag präsentiere.

Wie gefällt euch der Essence Effect Nail Polish 17 never stop dreaming ?
Habt ihr auch noch Lacke der Essence Effect Nail Polish Reihe Zuhause rumstehen?

Sonntag, 19. November 2017

Nailsonntag #167 - Pretty & Polished Lakefront

Hallo meine Lieben...

Wie ihr sicher wisst, habe ich eine kleine Schwäche für Indiepolish. Umso mehr freute ich mich, als in meinem letzten Nagellack Wanderpaket wieder einige schöne Exemplare enthalten waren. Besonders hübsch fand ich dabei den Pretty & Polished Lakefront, welcher dann auch bei mir ein neues Zuhause gefunden hat.

Bei dem Pretty & Polished Lakefront handelt es sich um einen blau-türkisen Lack mit vielen kleinen zarten Glitzerpartikeln. Diese sieht man zwar im Fläschchen, auf den Nägeln sieht man davon aber leider nicht viel.
Nails Pretty & Polished Lakefront
Lackiert habe ich für die Fotos zwei dünne Schichten. Für ein noch dunkleres Ergebnis hätte es noch eine Schicht mehr sein müssen. Mir gefiel er so aber auch sehr gut. Gehalten hat der Pretty & Polished Lakefront bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage.
Pretty & Polished Lakefront


Mein Fazit


Der Pretty & Polished Lakefront ist ein sehr schöner Indiepolish. Ein wenig schade ist es, dass der schöne feine Glitzer auf den Nägeln nicht zu sehen ist. Dafür gefällt mir die türkis-blaue Farbe auf meinen Nägeln umso mehr. 

Wie gefällt euch der Pretty & Polished Lakefront?
Welchen Lack tragt ihr momentan auf euren Nägeln?

Sonntag, 12. November 2017

Nailsonntag #166 - Ciaté Serendipity

Hallo meine Lieben...

Sich schon mal eine Runde auf Weihnachten einstimmen? Dazu ist es für mich Mitte November definitiv nicht zu früh. Somit durfte es in den letzten Tagen auf meinen Nägeln ein wenig weihnachtlich werden. Meine liebsten Farben sind in dieser Zeit z. B. ein schönes Tannengrün, Gold oder auch rote Glitzernägel. Passend dazu habe ich aus meiner Sammlung den Ciaté Serendipity gewählt, welcher Teil meines letzten Nagellack Wanderpaketes war.

Bei dem Ciaté Serendipity handelt es sich um einen Lack mit unzähligen roten Glitzerpartikeln und einen leichten silbernen Schimmer.

Lackiert habe ich für ein deckendes Ergebnis zwei dünne Schichten, die auch fix getrocknet sind. Da die Oberfläche recht rau ist, empfiehlt es sich einen Überlack aufzutragen. Gehalten haben die roten Glitzernägel bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. 

Review Ciaté Serendipity Nailpolish
Das Abblackieren war, wie bei Glitzernagellacken gewohnt etwas aufwändiger, aber machbar. 

Dabei kam mir eine tolle Idee. Habt ihr Lust, dass ich euch mal meine Tipps und Tricks zum entfernen von Glitzerlack in einem Post verrate?
Nailpolish Ciaté Serendipity

Mein Fazit

Der Ciaté Serendipity funkelt wirklich wunderschön und macht Lust auf die Weihnachtszeit. Mir gefällt der Nagellack echt gut. Zwar habe ich schon einige rote Glitzerlacke in meiner Sammlung, aber davon kann man eigentlich nie genug besitzen.

Von der Marke Ciaté besitze ich neben diesem Lack noch einen Mintton und einen Goldton.

Wie gefällt euch der Ciaté Serendipity?
Habt ihr Lacke der Marke Ciaté in eurer Sammlung?

Sonntag, 29. Oktober 2017

Nailsonntag #165 - schnelles Halloween Nageldesign mit Wow Effekt

Hallo meine Lieben...

Heute gibt es meinen Nailsonntag, passend zur Halloweenzeit in einer Special Edition.

Ihr habt euch noch ganz spontan entschlossen zu einer Halloweenparty zu gehen oder keine Lust auf stundenlanges Nägel lackieren? Dann solltet ihr schnell weiterlesen. Ich verrate euch wie ihr schnell und mit nur 3 Produkten, die ihr eh schon Zuhause habt, ein tolles Nageldesign mit Wow Effekt zaubern könnt.

Die Rede ist von sogenannten Splatter Nails.

Ich mag ja die Zeit um Halloween echt gerne. Überall gibt es schöne Deko mit Totenköpfen, Fledermäusen, Skeletten usw. zu kaufen und es wimmelt im Netz nur so von coolen Ideen für Kostüme und Make Ups für die Halloweenparty. Auf große Partys in Clubs habe ich zwar keine Lust, trotzdem unternehmen wir in der Zeit doch gerne etwas, was mit der schaurig, schönen Zeit zutun hat. So waren wir im letzten Jahr auf dem Agonoize Konzert in Dresden und in diesem Jahr geht es zu den Horrornächten im Filmpark Babelsberg. Passend dazu darf ein blutiges Nageldesign natürlich nicht fehlen.
Last Minute Nageldesign für Halloween
Für mein Design habe ich als Untergrund den Essence Effect Nail Polish Latex Matt 37 the white bunny verwendet und als roten Ton den Essie Maki me Happy.

Ihr benötigt:

  • Base- und Topcoat
  • weißen und roten Nagellack nach Wahl 
  • Folie / Zeitung zum Unterlegen, da es schon ganz schön spritzt
  • Optional: Latexmilch und / oder Wattestäbchen & Nagellackentferner zum Säubern
Halloween Naildesign

So geht es:

  1. Tragt zuerst einen Basecoat auf.
  2. Optional: Die Nägel mit Latexmilch umpinseln. Das erleichtert euch das spätere Säubern ungemein.
  3. Nun den weißen Lack in einer Schicht auftragen und gut trocknen lassen.
  4. Etwas von dem roten Nagellack auf eine Folie träufeln und den Trinkhalm darin eintauchen.
  5. Danach in das andere Ende kräftig hineinpusten, sodass der Nagellack auf den Nagel spritzt.
  6. Diesen Vorgang solange wiederholen bis euch das Ergebnis gefällt.
  7. Zum Abschluss das Design mit Topcoat versiegeln, (die Latexmilch abziehen) und die Nagelränder mit Nagellackentferner und Wattestäbchen säubern.
Und fertig ist das schnelle Nageldesign mit Wow Effekt.
Last Minute Nageldesign für Halloween
Um meinen Nägeln noch ein weiteres Highlight zu setzen, habe ich auf dem Ringfinger und kleinen Finger noch zwei Nagelsticker aus der aktuellen Essence Bootiful nights LE verarbeitet. 
Essence Bootiful nights LE Nagelsticker
Halloween Splatter Nails
Wär mir schon länger folgt, weiß das ich solche blutigen Nägel echt gerne trage. Hier habe ich euch schon mal eine Variante solcher Bloody Nails gezeigt.

Wie gefallen euch meine Splatter Nails?
Feiert ihr Halloween?

Sonntag, 15. Oktober 2017

Nail Sonntag #164 - Catrice Dawid Tomaszewski LE 01 Gilded Glitz

Hallo meine Lieben..

Lange, lange Zeit ließen mich die Drogerie LEs echt kalt. Mit der aktuellen Catrice Dawid Tomaszewski Limited Edition sollte sich das aber ändern. Das Design der Produkte wirkt auf mich richtig edel. Besonders angetan hatte es mir der Nagellack Gilded Glitz. Die Farbe ist wirklich mal etwas anderes. Da ich sowohl Gold und Grün an Lacken sehr mag, war klar den Lack muss ich haben. Wie er sich wohl so auf den Nägeln schlägt?

Der Catrice Gilded Glitz und erstrahlt in einem sehr intensiven Gold-Grün. In der Basis des Lackes befinden sich Unmengen von goldfarbenen Glitterpartikeln, welche dem Lack einen besonderen Touch geben. 
Catrice Gilded Glitz
Der Catrice Nagellack deckt in 1 Schicht tadellos. Aus Gewohnheit habe ich aber doch zwei dünne Schichten lackiert. Der Lack trocknet trotz seiner Glitzerpartikel zügig und vor allem matt an. 
Catrice Gilded Glitz
Das matte Finish sagte mir aber nicht so zu und so kam noch eine Schicht Überlack darüber. So gefällt mir der Lack gleich viel besser. Gehalten hat die Farbe Gilded Glitz bis zu ersten kleineren Abnutzungen gute 3 Tage.
Catrice Dawid Tomaszewski LE
Catrice Dawid Tomaszewski LE – 01 Gilded Glitz


Mein Fazit

Mir gefällt der Lack auf meiner hellen Haut echt gut. Der Gilded Glitz ist für mich eine schöne außergewöhnliche Herbstfarbe. Den 10 ml Lack erhaltet ihr für 2,99 € überall dort wo es Catrice gibt. Der Lack überzeugt mit einer guten Qualität. Sollte euch der Farbton gefallen könnt ihr beruhigt zuschlagen.

Weitere schöne Berichte über die Catrice LE findet ihr bei: Denise und Colli.

Wie gefällt euch die Farbe?
Habt ihr euch etwas aus der Catrice Dawid Tomaszewski LE gekauft?

Sonntag, 8. Oktober 2017

Nail Sonntag #163 - KOH 131 Glamorous Purple

Hallo meine Lieben...

Und weiter geht es mit dem nächsten Lack aus meinem letztem Wanderpaket. Es handelt sich dabei um einen Lack der Marke KOH. Eine Marke die ich bisher noch nicht in meiner Sammlung habe. Die Farbe 131 Glamorous Purple hat es mir aber auf Anhieb angetan.

Der KOH 131 Glamorous Purple besteht aus einer recht transparenten grau- grünlichen Basis, welche mit einem lilanen Schimmer durchzogen ist. Mir gefällt das ja echt gut und auf Anhieb fällt mir auch kein zweiter Lack mit dieser Farbe ein.
KOH 131 Glamorous Purple-1
Der Lack ließ sich leicht in zwei dünnen Schichten weitestgehend deckend lackieren. Gehalten hat der Nagellack bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. 
KOH 131 Glamorous Purple
KOH 131 Glamorous Purple-4
KOH 131 Glamorous Purple-3

Mein Fazit

Mein erster Lack der Marke KOH und ich mag ihn echt gern. Die Lacke erhaltet ihr z. B. für 17,95 € bei Parfumdreams. Ob ich mir noch einen weiteren Lack der Marke kaufen würde? Ich denke nicht. Die restlichen Farben im Sortiment sind recht eintönig und dafür ist mir der Preis zu hoch.

Wie gefällt euch der KOH 131 Glamorous Purple?
Habt ihr Lacke von KOH in euer Sammlung?

Sonntag, 1. Oktober 2017

Nail Sonntag #162 - Emily de Molly | Ariel's Realm

Hallo meine Lieben...

Wie ihr bestimmt wisst, lassen Indielacke mein Beautyherz schneller schlagen. Durch mein letztes Wanderpaket sind auch wieder ein paar in meine Sammlung eingezogen. Darunter auch der wunderschöne Emily de Molly Ariel's Realm. 

Der Emily de Molly Ariel's Realm besteht aus einer blau-türkisen Jelly-Base, in der sich unzählige grüne und blaue Flakiepartikel tummeln. Wirklich wunderschön anzusehen.
Emily de Molly Ariel's Realm

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren und trocknete fix. Gehalten hat der Nagellack bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. So lobe ich mir einen Lack.

 Emily de Molly | Ariel's Realm
Funkelt der nicht traumhaft? *_*
 Emily de Molly Ariel's Realm

Mein Fazit


Mittlerweile besitze ich schon ein paar Lacke der Marke Emily de Molly und mag sie echt gern. Die Lacke überzeugen durch eine gute Qualität und viele außergewöhnliche Farben die es so nicht in der Drogerie gibt. Kaufen kann man die Lacke zum Beispiel bei Hypnotic Polish für ca. 11 €. Zwar kein Schnäppchen, mir aber bei den tollen und einmaligen Farben jeden Cent wert.

Wie gefällt euch der Emily de Molly Ariel's Realm so?
Mögt ihr blaue Glitzernägel?

Sonntag, 24. September 2017

Nail Sonntag #161 - Das perfekte Rot mit edding L.A.Q.U.E. Sexy Strawberry

Hallo meine Lieben..

Das perfekte Rot für die Nägel? Im Zuge meines Konzertbesuchs bei den Rolling Stones war ich im Vorfeld, in meiner großen Lacksammlung auf der Suche, welches Rot der typischen Stones Zunge am nächsten kommt. Gar nicht so leicht war das. Fündig geworden bin ich letztendlich bei der Marke Edding L.A.Q.U.E. und der Nuance Sexy Strawberry. 
Das perfekte Rot für die Nägel
Die Marke Edding L.A.Q.U.E., welche 2015 den Markt neu eroberte ließ mich zunächst recht kalt. Lag es an den recht langweiligen 58 Farben oder der Tatsache das es sie nur in einer Müller Drogerie / Karstadt oder online zu kaufen gibt? Wahrscheinlich war es eine Mischung aus beidem, die mich bisher von einen Kauf abhielten. Durch ein Wanderpaket zog nun vor Kurzem aber doch mein erster Edding L.A.Q.U.E. Lack ein. 

Die Nuance Sexy Strawberry ist ein klassischer Rotton ohne Glitzer oder Schimmer. Klassisch und schlicht überzeugt der Lack mit einem leichten Auftrag.
Edding L.A.Q.U.E. Sexy Strawberry
Der Edding L.A.Q.U.E. Sexy Strawberry deckt in zwei Schichten vollständig und trocknet zügig. Gehalten hat der Lack bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage.
Edding L.A.Q.U.E. Sexy Strawberry

Mein Fazit

Der Lack überzeugt durch eine gute Qualität. Die Farbauswahl ist nett, mir aber zu langweilig. So wird wohl trotz guter Qualität demnächst kein weiterer edding L.A.Q.U.E. in meine Sammlung einziehen. Da kauf ich mir für den Preis lieber einen schönen Essie Lack.

Der Nagellack enthält 8 ml und kostet 7,95 €.

Wie gefällt euch der Lack ?
Habt ihr Lacke von edding L.A.Q.U.E.?

Sonntag, 17. September 2017

Nail Sonntag #160 - Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever

Hallo meine Lieben..

Langsam werden die Tage immer grauer und trister und der Herbst nähert sich mit großen Schritten. Um dem etwas entgegen zu wirken, darf es auf meinen Nägeln noch einmal richtig schön glitzern und funkeln. Passend dazu habe ich mir einen der Essence Holo Rainbow Nail Polish ausgesucht, die mit der letzten Sortimentsumstellung in die Essence Theke eingezogen sind. 

Insgesamt gibt es 5 Farben, wovon mich besonders die Nuance 05 holo fever angesprochen hat. Ein echtes funkelndes Prachtstück. Aber seht selbst.

Der Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever hat eine transparente Basis, die mit unzähligen holografischen Glitzerpartikeln durchsetzt ist.
Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever
Der Essence Holo Rainbow Holo Fever deckt in zwei Schichten vollständig und trocknet zügig. Gehalten hat der Lack auch super. Bis zur ersten Tipwear vergingen gute 4 Tage.

Das Ablackieren war, wie für solche Glitzerbomben gewohnt etwas mühselig. Mit der bewährten Alumethode aber doch schnell machbar.
Essence Holo Rainbow Nail Polish

Meine Meinung

Hach was für eine funkelnde Schönheit der Essence Holo Rainbow Nail Polish 05 holo fever doch ist. Ich bin froh mir den Lack gekauft zu haben und überlege echt, ob ich mir noch einen weiteren Lack aus der Reihe kaufen soll.

Der Nagellack enthält 8 ml und kostet 2,79 €.

Wie gefällt euch der Lack ?
Habt ihr euch auch einen von den Essence Holo Rainbow Nailpolishes gekauft?

Sonntag, 27. August 2017

Nail Sonntag #159 - Rival de Loop Young I love Unicorn Limited Edition Nail Polish 02 Rainbow Drops

Hallo meine Lieben.

Ihr erinnert euch doch sicher noch an die sehr beliebte Rival de Loop Young  I love Unicorn Limited Edition oder? Gerade die Eyeshadow Palette löste ja einen regelrechten Hype unter uns Mädels aus. War sie doch ein sehr gutes Dupe zum Moonchild Glowkit von Anastasia Beverly Hills. Mich ließ die LE irgendwie recht kalt. #daseinhornkannmichmal und #schweinesindvielcooler

Die Palette hat durch ein Wichtelpaket aber doch noch den Weg zu mir gefunden und auch ein paar andere Produkte aus der I love Unicorn LE sind durch einen Gewinn bei mir gelandet. Besonders habe ich mich über die beiden Topper gefreut. Wovon ich euch heute den wunderschönen 02 Rainbow Drops näher vorstellen mag.

Als Untergrund habe ich den Trend it up Double Volume & Shine 260 gewählt, welcher ein hübscher dunkler Rotton ohne jeglichen Schnickschnack ist.

Umso schöner ist dafür der Rival de Loop Young Nail Polish 02 Rainbow Drops. Die Partikel des Toppers funkeln in den Farben Pink, Gold & Orange. Eine Kombination, welche ich mit dem roten Untergrund wirklich unglaublich schön finde.

Trend it up Double Volume & Shine 260
Der Rival de Loop Young Topper 02 Rainbow Drops ließ sich super lackieren. Gehalten hat die Lackkombination ohne große Abnutzungen gute 4- 5 Tage. Das Ablackieren klappte problemlos.
Rival de Loop Young  I love Unicorn Limited Edition Nail Polish 02 Rainbow Drops
Der Rival de Loop Young Nail Polish 02 Rainbow Drops enthält 8 ml und kostet 1,69 €.

PS. Einige Produkte, wie die Lacke könnt ihr sogar noch im Rossmann Onlineshop kaufen.

Wie gefällt euch der Lack?
Habt ihr euch etwas aus der I love Unicorn Limited Edition gekauft?

Montag, 14. August 2017

Nail Sonntag #158 - KIKO 255 Violet Microglitter

Hallo meine Lieben..

Lange Zeit habe ich die Lacke der Marke KIKO sehr geliebt. Gab es doch eine schöne Auswahl und das Preis- / Leistungsverhältnis stimmte einfach. Im Laufe der Zeit wurde die Liebe aber warum auch immer, immer weniger. Als ich dann neulich wieder Mal vor meinem großen Lackregal stand und mich fragte: "Welchen lackiere ich nun?" blieb ich ein wenig länger bei meinen Schätzen von KIKO hängen und ich griff schlagartig zum KIKO 255 Violet Microglitter.

Der KIKO 255 Violet Microglitter ist ein wunderschöner auberginenfarbener Lack mit dezenten Glitterpartikeln, die ihre volle Schönheit erst im Sonnenlicht zeigen.
NOTD - KIKO 255 Violet Microglitter
Der KIKO Lack lässt sich, wie für die Marke gewohnt, problemlos in zwei dünnen Schichten deckend lackieren. Die Haltbarkeit ist super. Der Lack hielt bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage. Insgesamt habe ich den KIKO Lack problemlos eine Woche getragen.
KIKO 255 Violet Microglitter

Mein Fazit:

Ich sollte meinen KIKO Lacken echt mal wieder mehr Aufmerksamkeit schenken. Dieser hier ist nämlich wirklich wunderschön und ich habe beim durchforsten meiner Sammlung auch noch die eine und andere hübsche Farbe gesehen, die es mal wieder verdient hat auf meinen Nägeln getragen zu werden.

Den KIKO 255 Violet Microglitter erhaltet ihr z.B. im KIKO Onlineshop für 1 €.

Wie gefällt euch die Farbe?
Habt ihr Lacke von KIKO ?

Montag, 7. August 2017

Nail Sonntag #157 - Orly Close your Eyes

Hallo meine Lieben..

Eine Lackmarke, die ich lange Zeit recht unbeobachtet lies, war die Marke Orly. Völlig zu Unrecht wie sich herausstellte. Enthält sie doch einige echte Schätze wie die Farbe Close your Eyes. Wie der Lack eigentlich genau in meine Sammlung gekommen ist, weiß  ich gar nicht mehr. Jedenfalls ist er schon eine ganze Weile hier und lackiert habe ich ihn irgendwie nie.Vermutlich war es mal ein Schnapper bei TK Maxx für kleines Geld.  

Anders als es der Name vermuten lässt, sollte man hier definitiv nicht die Augen schließen. Je nach Lichteinfall schimmert der  Orly Close your Eyes mal mehr Bordeaux/Lila und mal hat er noch einen leichten weinroten Einschlag. Gar nicht so leicht zu beschreiben und einzufangen.
Orly Close your Eyes
Der Orly Close your Eyes lässt sich wunderbar streifenfrei und deckend in zwei dünnen Schichten lackieren. Die Haltbarkeit ist klasse. Der Lack hielt bis zur ersten Tipwear gute 4 Tage durch. Insgesamt ließ sich der Orly Lack problemlos die ganze Woche tragen. 
Nailpolish Orly Close your Eyes

Mein Fazit:

Ich verstehe gar nicht wie ich dem Orly Close your Eyes solange keine Beachtung geschenkt habe. Ist er doch wirklich wunderschön und mir keinem zweiten Lack in meiner großen Sammlung vergleichbar. Toll stelle ich mir den Nagellack auch im Herbst vor.

Die Lacke der Marke Orly erhaltet ihr z.B. im Orly Shop für 12 € oder auch mal als Schnäppchen bei TK Maxx.

Einen weiteren schönen Post zum Orly Close your Eyes gibt es bei Anne.

Wie gefällt euch die Farbe?
Besitzt ihr Lacke von Orly?

Montag, 31. Juli 2017

Nail Sonntag #156 - Cupcake Polish Back To The Fuchsia

Hallo meine Lieben..

Vor Kurzem habe ich euch ja den Flash Gordon, meinen ersten Lack von Cupcake Polish vorgestellt. Da ich noch einen weiteren Lack der Marke habe und ich mal wieder Lust auf rosane Nägel mit Holoeffekt hatte, wurde der Cupcake Polish Back To The Fuchsia in der vergangen Woche direkt mal auf die Nägel gepinselt.
Cupcake Polish Back To The Fuchsia
Der Cupcake Polish Back To The Fuchsia ist ein schöner Fuchsiaton, welcher mit tollem feinen Holopartikeln durchsetzt ist.

Der Lack ließ sich wunderbar deckend in zwei dünnen Schichten lackieren. Gehalten hat der Cupcake Polish Back To The Fuchsia ohne größere Abnutzungen ca 4 Tage. 
Cupcake-Polish Back To The Fuchsia
Seine wahre Schönheit an Hololack kommt erst im Sonnenlicht zum Vorschein. 

Hach, wie bin ich in das Gefunkel verliebt.
Cupcake Polish Back To The Fuchsia

Mein Fazit:

Nach Flash Gordon mein zweiter Lack der Marke Cupcake Polish und auch von dieser Farbe bin ich schwer begeistert. Damit ist sicher, das von der Marke irgendwann noch mehr Lacke bei mir einziehen dürfen. 

Die Lacke der Marke Cupcake Polish erhaltet ihr z.B. bei Hypnotic Polish für ca. 13 €.

Wie gefällt euch die Farbe?
Kennt ihr die Marke Cupcake Polish ?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...