Posts mit dem Label Brandnooz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Brandnooz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 8. November 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Oktober 2017

Hallo meine Lieben..

Vor ein paar Tagen war es soweit und die Brandnoozbox Oktober 2017 flatterte ins Haus. Dieses Mal direkt mit dem herbstlichen Motto - Hier kommt das Herbsthoch

Ob es der Box diesen Monat wieder gelungen ist mich zu überzeugen?
Brandnooz-Box Oktober 2017
Inhalt Brandnooz Box Oktober 2017
  • Capri-Sun in den Sorten Mango / Maracuja und Kirsche / Granatapfel - 330 ml = je 0,89 €
  • Freixenet Mia Mojito Frizzante Alkoholfrei – 0,75 l = 3,99 €
  • Krombacher Alkoholfreies Weizen – 330 ml = 0,70 €
Unboxing Brandnooz Box Oktober 2017
  • Escoffier Broth of the Day in der Sorte Rinderbrühe – 235 ml = 2,29 €
  • Hengstenberg BBQ Kraut by Mildessa – 400 g = 1,49 €
  • Milford Ingwer-Apfel – 28 Beutel = 1,99 €
  • Griesson Soft Cake in der Sorte Banane – 150 g = 0,99 €
Unboxing Brandnooz Oktober 2017
  • Kaiser Hustenbonbons in der Sorte Honig Anis-Fenchel – 90 g = 1,39 €
  • nippolino Knusperpralinen – 130 g = 2,69 €


Mein Fazit

Die Brandnooz Box Oktober 2017 hat einen Wert von 17,31 €. Nachdem mich der Inhalt im letzten Monat echt ein wenig enttäuscht hat, gefällt mir dieser wieder sehr gut. Meine Highlights aus der Oktober Box sind die Nippolino Knusperpralinen,  die Capri Sun Getränke und der Milford Tee.  Da mein Freund momentan etwas rumkränkelt hat er sich besonders über die sehr leckere Brühe und die Hustenbonbons gefreut. Die Bonbons von Kaisers hatte wir durch die Box schon in ein paar Sorten und sie sind wirklich sehr lecker. Die Softcakes esse ich auch sehr gerne. Die Sorte mit Banane kannte ich noch gar nicht und ich freue mich schon sie in den nächsten Tagen mal zu verkosten. Die alkoholfreien Getränke sind ganz nett, hätten aber nicht unbedingt sein müssen. Das Sauerkraut stelle ich mir auch sehr interessant vor. Das wird wohl demnächst mal in Form eines Burgers verarbeitet.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Produkt hätte euch besonders gut gefallen?

Freitag, 6. Oktober 2017

UNBOXING - Brandnooz Box September 2017

Hallo meine Lieben..

Vor ein paar Tagen war es wieder soweit und mich erreichte die  brandnooz Box für den Monat September. Passend zur Jahreszeit steht sie unter dem Motto: "Herrlich herbstlich".
Ob mich der Inhalt überzeugen konnte?
Brandnooz Box September 2017
  • Hengstenberg BIO Apfelessig naturtrüb – 500 ml = 2,69 €
  • The Glenlivet Founder’s Reserve Wiskey – 2 x 5 cl = je 3,40 €
  • Krombacher 0,0 % Pils – 0,3 l = 0,70 €
Inhalt Brandnooz Box
  • Leimer Suppen-Klößchen – 2 x 100 g = je 0,99 €
Inhalt Brandnooz Box September 2017
  • Zentis Original Aachener Pflümli – 450 g = 1,89 €
  • Loacker Chocolat Napolitaner – 59 € = 1,09 €
  • Pulmoll Duo-Gummipastillen – 90 g = 1,89 €


Mein Fazit

Die Brandnooz Box hat dieses Mal einen Wert von 17,04 €. Ich weiß auch nicht, aber irgendwie ist es dieses Mal die erste Brandnooz Box die mich wirklich etwas enttäuscht. Meine Highlights der Box sind die Loackers Waffeln und die Pullmoll Pastillen. Ansonsten hält die Box für mich nix spannendes bereit und der Rest wird weiter gegeben. Ich frage mich auch, ob es wirklich gleich zwei Produkte in zweifacher Ausführung in einer Box seien müssen. Aber so ist das halt bei Überraschungsboxen. Der eigene Geschmack kann nicht immer getroffen werden.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Über welches Produkt hättet ihr euch besonders gefreut?

Donnerstag, 21. September 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box August 2017

Hallo meine Lieben..

Die Brandnooz Box für den Monat August 2017 ist nun schon eine Weile bei mir und nachdem wir nun auch das ein und andere verköstigt haben, möchte ich euch den Inhalt sehr gerne noch näher vorstellen. Ob sie mich diesen Monat wieder überzeugt hat?
Inhalt Brandnooz Box August 2017
Inhalt Brandnooz Box August 2017
  • TeeFee Eistee in der Sorte Pfirsich – 500 ml = 1,49 €
  • Kendlbacher Omi’s Apfelstrudel Schorle – 330 ml = 0,99 €
  • Oettinger Alkoholfrei – 330 ml = 0,49 €
  • KOCH Tafel Meerrettich – 95 g = 1,19 €
  • Lavazza Espressokapseln – 21 g = 0,99 €
Brandnooz Box August 2017
  • Bärenmarke Banane & Erdbeer – 2 x 200 ml = je 1,45 €
  • Rama Cremefine zum Kochen – 200 g = 0,69 €
Brandnooz Box August 2017
  • Haribo Fruitmania Joghurt – 175 g = 0,95 €
  • Pfanner IceTea gefüllte Bonbons – 90 g = 1,59 €
Brandnooz Box August 2017
  • Nature Valley Crunchy Variety Pack – 5 x 42 g = 1,99 €
  • Knoppers NussRiegel  – 40 g = 0,69 €
  • Oreo Kekse – 176 g = 1,49 €

Für Abonnenten gab es dieses Mal im Vorfeld eine kleine Neuerung. So konnte man für 0,50 € mehr ein Produkt auswählen, welches man unbedingt in seiner Box haben will. Das hab ich natürlich gleich mal ausgetestet. Bei mir ist das die Loacker Napolitaner Schokolade geworden.
Loacker Napolitaner
  • Loacker Napolitaner = 1,99 €


Mein Fazit:

Die Brandnooz Box August 2017 hat einen Gesamtwert von 17,44 €. Mir gefällt der Inhalt bis auf die Espressokapseln (für die hab ich keine Verwendung) sehr gut. Besonders freue ich mich über die ganzen süßen Leckereien. Die Oreo Kekse liebe ich total und ich freue mich jedes Mal wenn wieder welche in der Box sind. Die Nature Valley Crunchy Riegel durfte ich auch schon mal testen und finde sie echt lecker und einen super Snack für das kleine Frühstück. Das klassische Knoppers mag ich sehr gerne. Somit war ich auf den Riegel echt gespannt und ja er schmeckt zu 95 % wie das Original. Die Loacker Napolitaner Schokolade ging direkt an den Freund und er fand sie sehr lecker. Die Ice Tea Bonbons hatte ich vor einiger Zeit schon mal in der Box. Sie sind lecker und diese Tüte hat direkt den Weg ins Büro gefunden und wurde dort auch schnell verputzt. Genauso wie die Haribo Fruitmania. Über den TeeFee Eistee und die Kendlbacher Omi’s Apfelstrudel Schorle habe ich mich auch sehr gefreut. Solche Getränke trinke ich immer sehr gerne. Die Milch von Bärenmarke war auch echt gut. Hiervon hat mir die Sorte mit Banane am besten geschmeckt.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Produkt wäre euer Favorit gewesen?

Mittwoch, 2. August 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Juli 2017

Hallo meine Lieben...

Am Wochenende erreichte mich wieder die  Brandnooz Box für den Juli 2017. Sie steht diesen Monat ganz unter dem Motto: ‚Juhu, Jubelmonat Juli!‚ und den Inhalt möchte ich euch gerne näher vorstellen.
Unboxing Brandnooz Box Juli 2017
Brandnooz Box Juli 2017
  • SOL Cerveza – 330 ml = 1,25 €
  • CAVATINI Hugo Black – 0,75 l = 1,99 €
  • TROPICAI King Coconut Water – 350 ml = 2,49 €
Brandnooz Box Unboxing Juli 2017
  • GLÜCK aus Kirschen – 230 g = 2,49 €
  • Pfanner iceTea Gefüllte Bonbons mit Pfirsich – 90 g = 1,59 €
  • MAOAM Crazy Roxx – 175 g = 0,99 €
  • ENERGY CAKE Schwarzwälder Kirsch – 125 g = 1,09 €
Brandnooz-Box-2017-07
  • Brandt Müslis Kakao + Quinoa – 105 g = 1,49 €
  • Müller’s Mühle Popcorn – 500 g = 1,09 €
  • WURZENER JumboFlips Carbeque – 150 g = 1,09 €
Brandnooz Box 07-2017
  • Birkel Nudel-Inspiration Chili-Knoblauch – 350 g = 1,59 €


Mein Fazit:

Die Brandnooz Box Juli 2017 hat einen Gesamtwert von 17,14 € und der Inhalt gefällt mir wirklich gut. Besonders freue ich mich über die glück Marmelade (hatte mal Himbeere und die war sehr sehr lecker), den Brandt Müslis Kakao + Quinoa Snack und die Ice Tea Bonbons. Das Biermischgetränk klingt, genau wie der Hugo auch sehr interessant. Werden bestimmt demnächst direkt verkostet. Das  Coconut Water von TROPICAI hatte ich schon mal in der Sorte mit Mango und fand es sehr erfrischend. Da wird mir die normale Sorte, besonders bei der momentanen hitze bestimmt auch gut schmecken. Popcorn habe ich das letzte Mal echt vor Ewigkeiten mal selbst gemacht. Für einen schönen Filmeabend mit Freunden macht sich so etwas aber immer toll. Genauso passend sind da auch die Erdnussflips, die hier sicher schnell alle sein werden. Den Kuchenriegel nehme ich mir sicher mal mit ins Büro. Da esse ich solche Snacks gerne mal zwischendurch. Die Birkel Nudeln stelle ich mir auch sehr interessant vor. Werden bestimmt am Wochenende direkt ausgetestet.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Produkt wäre euer Favorit gewesen?

Donnerstag, 6. Juli 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Juni 2017

Hallo meine Lieben..

Gegen Ende der letzten Woche war es wieder soweit und die  brandnooz Box für den Juni 2017 flatterte ins Haus. Sie steht ganz unter dem Motto: "So lecker ist die Sommerfrische!". Den Inhalt möchte ich euch wie immer nicht vorenthalten.

Das war dieses Mal drin:

Brandnooz Box Juni 2017 Inhalt
  • Valensina Vitamin-Frühstück Roter Multivitamin – 1 l = 1,69 €
  • Vöslauer Zitrone – 1 l = 0,79 €
  • Knorr Mexican Chipotle Sauce – 216 ml = 2,59 €
Inhalt-Brandnooz Box Juni 2017
  • Blanchet Rosé de France Trocken – 0,75 l = 2,99 €
  • Mutabor MACH WACH Dose – 0,5 l = 0,99 €
  • VELTINS V+ Grapefruit – 0,33 l = 0,80 €
Brandnooz Box Juni 2017
  • Loacker Classic Napolitaner – 45 g = 0,79 €
  • Leibniz Special Edition Red Salsa Style – 175 g = 1,49 €
Inhalt-Brandnooz Box Juni 2017
  • Chupa Chups Kaubonbon – 120 g = 1,29 €
  • Kinder Em-eukal Honigdrops mit Maracuja – 75 g = 1,59 €
  • Kölln Müsli-Riegel Schoko-Banane – 4 x 25 g = 1,59 €
  • Mentos Say Hello Mint – 38 g = 0,70 €


Mein Fazit:

Die Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 17,30 € und mir gefällt die bunte Mischung echt gut. Besonders gefallen mir der Valensina Vitamin-Frühstück Saft, die Köln Müsliriegel und die Loacker Kekse . Alles 3 sehr leckere Produkte die ich bestimmt mal nachkaufen werde.Das Biermischgetränk hatte ich schon ein paar Mal und mag es beim grillen echt gerne. Perfekt dazu passt natürlich die Knorr Mexican Chipotle Sauce, schön scharf schmeckt sie besonders dem Mann im Hause sehr gut. Der Wein klingt nicht schlecht (gab es aber glaube schon mal vor einiger Zeit in der Box), muss aber wie die übrigen Produkte erst noch getestet werden. 

Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Produkt wäre euer Favorit gewesen?

Donnerstag, 1. Juni 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Mai 2017

Hallo meine Lieben..

Vor Kurzem war es wieder soweit und ich konnte die  Brandnooz Box für den Monat Mai 2017 in Empfang nehmen. Die Brandnooz Box steht ganz unter dem Motto ‚Eins, zwei, drei – so lecker ist der Mai." Ob mich der Inhalt diesen Monat überzeugt hat?  
Brandnooz Box Mai 2017
Brandnooz-Box Mai 2017
  • Oreo Crispy & Thin – 96 g = 1,29 €
  • Knorr Bio Gemüsebrühe – 135 g = 1,99 €
Brandnooz Box Mai 2017-1
  • Schogetten Knusperini – 100 g = 0,99 €
  • Veganz Inka-Goji-Himbeere – 2 x 30 g = je 1,29 €
  • Manner – Original Neapolitaner & Vanille - 2 x 75 g = je 0,79 €
  • Zentis 75 % Frucht Pfirsich-Maracuja – 270 g = 1,89 €
Brandnooz-Box-Mai 2017
  • Emmas Töchter Weingetränk in der Sorte Himbeer, Brombeer und Vanille – 0,5 l = 1,99 €
  • Paulaner Weißbier-Zitrone – 330 ml = 0,77 €
  • Hengstenberg Balsamico Bianco Erdbeere – 250 g = 1,99 €
  • Knorr Asia Tom Kha Gai – 65 g = 1,39 €

Fazit: Die Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 16,64 € und mir gefällt der Inhalt echt gut. Besonders gefallen mir die Oreo Crispy & Thin, die Manner Schnitten und der Veganz Riegel. Alles 3 sehr leckere Snacks für zwischendurch. Auch das Weißbier mit Zitrone fand ich überraschend gut und erfrischend .Das Weingetränk klingt auch sehr lecker, muss aber wie die übrigen Produkte noch getestet werden. 

Wie gefällt euch der Inhalt?
Welches Produkt wäre euer Favorit gewesen?

Samstag, 6. Mai 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box April 2017

Hallo meine Lieben..

Anfang der Woche war es wieder soweit und ich konnte die  Brandnooz Box für den Monat April 2017 in Empfang nehmen. Die brandnooz Box feiert diesen Monat ihr 5-jähriges Jubiläum und steht ganz unter dem Motto: "Fünfjähriges voller Überraschungen".
Brandnooz Box April 2017
Inhalt Brandnooz Box April 2017
  • Rapsgold pur & mild – 250 ml = 1,39 €
  • MUTTI Passata – 700 g = 1,89 €
  • Knorr Natürlich Lecker! Salatdressing in der Sorte Erdbeere & Chilli 4 x 36 g = 1,29 €
  • Knorr Schmeck‘ die Welt Kochpaste Indisches Curry – 71 g = 1,79 €
Inhalt Brandnooz Box April 2017
  • Leibniz Zoo Fabelwesen und Leibniz Minis – 100 g = je 1,89 €
  • Zentis Sonnen Früchte – 295 g = 1,89 €
Inhalt Brandnooz Box April 2017
  • Baileys Iced Coffee – 200 ml = 2,49 €
  • Vöslauer Balance Juicy – 750 ml = 0,99 €
  • Valensina Mildes Frühstück – 1 l = 1,69 €
  • Milram Milchreis Pur – 1000 g = 1,59 €

Fazit: Meine Brandnooz Box  April 2017 hat einen Gesamtwert von 18,79 €. Der Inhalt ist wieder Mal bunt gemixt und gefällt mir echt gut. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Leibniz Kekse, der Valensina Saft und das Vöslauer Getränk. Gerade die Säfte von Valensina liebe ich und wir haben oft mindestens eine Flasche im Haus. So war es auch nicht verwunderlich, dass mir die Sorte mit Apfel-Orange-Mango-Aprikose echt gut schmeckt. 

Von Vöslauer habe ich auch oft Getränke. So kannte ich diese Sorte sogar schon und finde sie sehr erfrischend. Der fertige Milchreis ist auch nicht schlecht. Gerade wenn es mal schnell gehen soll, greife ich oft auf solche Produkte zurück. Schnell erwärmt, etwas Früchte und Zimt und Zucker darüber und fertig ist ein schnelles Abendessen.

Interessant finde ich auch die Kochpaste für ein Indisches Curry. So etwas habe ich bisher noch nie selbst gemacht. Mit der Paste klingt es aber echt easy und ich werde es demnächst mal testen.

Das Rapsöl, das Fertigdressing, die Marmelade und die passierten Tomaten hätte ich nicht unbedingt gebraucht. Es ist aber nie verkehrt solche Produkte im Haus zu haben. Gerade mit den Tomaten lässt sich eine gute Basis für eine fixe Nudelsoße zaubern.

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr eines der Produkte?
Welches wäre euer Favorit gewesen?

Freitag, 7. April 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box März 2017

Hallo meine Lieben..

Vor einer guten Woche, erreichte mich wieder meine monatliche Brandnooz Box. Da ich nun auch das ein und andere daraus probiert habe, möchte ich euch den Inhalt nicht länger vorenthalten.

Die Brandnooz März Box steht ganz unter dem Motto ‚Fröhliche Frühlingsfrüchtchen".
Brandnooz Box März 2017
Brandnooz Box März 2017
  • Rotkäppchen Fruchtsecco in der Sorte Himbeere – 0,75 l = 3,99 €
  • Sinalco Extra in der Sorte Orange-Maracuja – 0,75 l = 0,99 €
  • 28 Black Sour Mango-Kiwi – 250 ml = 1,49 €
  • Lipton Do the Detox  Tee– 20 Beutel = 2,49 €
Brandnooz Box März 2017
  • Slendier „Noodle Style “ – 250 g = 2,99 €
  • Bio-pflelino in der Sorte Banane Heidelbeere in Apfel – 100 g = 0,99 €
  • Leibniz Keks & More in den Sorten Haselnuss & Schoko und Apfel-Zimt Crunch – 2 x 155 g = je 1,59 €
Fazit: Die Brandnooz Box März hat einen Gesamtwert von 16,12 € und ich finde die Mischung an Produkten gelungen. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Leibniz Kekse. Die Sorte Apfel Zimt Crunch hatte ich schon mal und fand sie sehr lecker. Die andere Sorte ist auch nicht verkehrt. Da ich aber nicht so der große Nussesser bin, sagt mir die Sorte mit Apfel mehr zu. Den Fruchtsecco hatte ich auch schon mal und er war echt gut. Den Tee habe ich auch schon gekostet und obwohl ich anfangs irgendwie recht skeptisch war schmeckt er mir ausgesprochen gut. Die anderen Produkte habe ich noch nicht getestet. Sie klingen aber sehr interessant und sind keine Produkte für dich ich nicht Verwendung finden würde.

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr eines der Produkte?
Welches wäre euer Favorit gewesen?

Ps. Der Box lag dieses Mal noch eine Ausgabe der Test Bild (Wert 3 €) bei. Ein Produkt was meiner Meinung nach nicht hätte sein müssen. Ein oder zwei recht interessante Artikel gab es aber allgemein halte ich von solchen Testergebnissen in Zeitschriften nicht viel.

Samstag, 18. März 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Februar 2017

Hallo meine Lieben..

Vor guten zwei Wochen, kam hier wieder die monatliche Brandnooz Box ins Haus. Da ich nun auch das ein und andere daraus probiert habe, möchte ich euch den Inhalt nicht länger vorenthalten. Die Box des Februar stand ganz unter dem Motto: Leckere Winterpause.
  • Mutti Polpa feinstes Tomatenfruchtfleisch – 400 g = 1,29 €
  • Lipton herbal tea Marocco Spicy  Mint – 20 Beutel = 2,49 €
  • Finn Crisp Snacks in der Sorte Kräuter & Knoblauch – 130 g = 2,09 €
  • Dr. Oetker Fruchtfüllungen in den Sorten Pfirsich & Kirsche – 2 x 135 g – je 1,99 €
  • Rama – 250 g = 0,89 €
  • Jacquet Mini Brownies – 150 g / 5 Stück = 1,89 €
  • Kölln Müsli in der Sorte Knusper Apfel-Mohn – 500 g = 2,99 €
  • Loacker choco& nuts – 4 x 26 g = 1,99 €

Fazit: Die Brandnooz Box Februar hat einen Gesamtwert von 17,61 € und ich finde die Mischung an Produkten gelungen. Meine Favoriten sind die Mini Brownies, das neue Kölln Müsli und die Loacker Riegel. Alle drei Produkte schmecken total lecker und kann ich kann sie euch sehr empfehlen. Die Finn Crisp Snacks waren auch gut. Hab aber auch schon bessere mit Knoblauch gegessen. Rama ist ja ein guter Allrounder und kann man immer mal gebrauchen. Das Tomatenfruchtfleisch habe ich neulich in einer Pastasauce verwendet und da hat es sich gut gemacht. Es war auch echt schön fruchtig. Den Tee und die Fruchtfüllung habe ich noch nicht verwendet. Da ich erstmal anderen Tee am aufbrauchen bin und backen tue ich zur Zeit auch nicht groß.

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr eines der Produkte?
Welches wäre euer Favorit gewesen?

Samstag, 18. Februar 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Januar 2017

Hallo meine Lieben..

Vor einer Weile erreichte mich die Brandnooz Box für den Januar 2017 die ganz unter dem Motto Lust auf lecker! steht. Nachdem ich die Sachen nun auch etwas verkostet habe, möchte euch den Inhalt nicht länger vorenthalten.
2 Rezepte mit Matcha. Den Dip werde ich sicher mal ausprobieren.
  • Birkel Nudel up – 400 g = 2,69 €
  • Bünting Tee Matcha Grüntee – 6 x 2 g = 6,99 €
  • Granini Saft in der Sorte Schwarze Johannisbeere – 1 l = 1,89 €

  • Leibniz Keks’n Cream Choco – 228 g – 1,79 €
  • Kühne Enjoy Gemüsechips Sweet Chili – 75 g = 1,99 €
  • Müller’s Mühle Rote Linsen – 500 g = 1,99 €
  • Dr. Oetker Vitalis KnusperPop Schoko Müsli – 450 g = 2,99 €
  • Nature Valley Protein Müsliriegel – 2 x 40 g – je 0,99 €

Fazit: Meine Brandnooz Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 22,31 € und mir gefällt der Inhalt ausgesprochen gut. Sie enthält eine tolle Mischung an Produkten und ich kann euch gar nicht sagen, was meine Favoriten sind, weil ich ich mich über alles freue.

Besonders lecker war auf jeden Fall der Granini Saft (Ich liebe die Säfte dieser Marke) und die Lebniz Kekse waren auch klasse. Die Gemüsechips waren leider nur so lala. Ich bin aber auch allgemein nicht so der Fan von solchen gesunden Chips. Wenn schon, dann richtig sündigen. :D

Die Riegel von Nature Valley mag ich sehr und auch diese beiden Sorten konnten im Test überzeugen. die Nudelsauce stelle ich mir sehr praktisch vor wenn es mal schnell gehen soll. Habe sie aber noch nicht getestet, genauso wie die roten Linsen und das Müsli mit Popcorn. Cool klingt es ja.

Den Matcha habe ich mir dafür schon 1 Mal gemacht. Er war lecker aber auch nicht anders als mein gewohnter von DM. Auf jeden Fall werde ich aber davon mal das mitgelieferte Rezept für einen Dip ausprobieren.

Wie gefällt euch der Inhalt?
Über welches Produkt hättet ihr euch besonders gefreut?

Dienstag, 3. Januar 2017

Ausgepackt - Brandnooz Box Dezember 2016

Hallo meine Lieben..

Kurz vor den Weihnachtstagen erreichte mich die Brandnooz Box für den Dezember, die diesen Monat ganz unter dem Motto "Proviant für den Weihnachtsmann" steht. Wie immer möchte ich euch den Inhalt nicht vorenthalten. Zwischen Weihnachten und Neujahr wurde der Inhalt nämlich gut vernascht und die ein und andere echt leckere Sache entdeckt.
  • Bundaberg Ginger Brew – 330 ml = 1,49 €
  • Köstritzer Schwarzbier – 500 ml = 0,75 € 
  • Valensina Winter Frühstück – 1 l = 1,69 €
  • Mildessa Rotkraut Traditionelle Art – 300 g = 0,89 €
  • Händlmaier Mittelscharfer Senf – 100 ml = 0,89 €
  • Lindt Lindor – 137 g = 3,99 €
  • Sweet Family Nordzucker Kakao Puderzucker – 250 g = 0,79 €
  • Finn Crisp Snacks in der Sorte Tomate & Rosmarin – 130 g = 2,09 €
  • N.A! Rice Crackers  in der Sorte schwarzer Pfeffer - 70 g = 1,69 €
  • Bonbonmeister Kaiser Japanische Minze – 90 g = 1,29 €
  • Leibniz Pick Up Choco & Caramel - 5 Stück = 1,79 €
  • Mentos Choco & Caramel – 2 x 38 g = je 0,85 €

Fazit: Die Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 19,05 € und mir gefällt der Inhalt sehr gut. Besonders gefreut habe ich mich über die Finn Crisp Snacks, die Rice Cracker und den Winter Frühstückssaft. Die ersten zwei Sachen waren auch echt lecker und an Silvester schnell aufgegessen. Der Saft war  echt gut und wird sofern ich ihn bei uns finde nachgekauft. Die Hustenbonbons hab ich auch schon verköstigt und finde sie gut. Die anderen Sachen haben wir noch nicht gekostet. Wir können aber zumindest mit allen Produkten etwas anfangen.

Wie gefällt euch der Inhalt?